Was ist Jojobaöl und warum hilft es gegen Pickel?

Jojobaöl gegen Pickel

photo credit: ©Aleshyn Andrei with canva

 

Pflanzliche Öle -  Sie gehören zu den beliebtesten Hautpflegetrends auch bei der Gesichtspflege.

Aber wie sieht es bei der Pflege von fettiger, öliger Haut aus?

Ein Öl mit ganz besonderen Eigenschaften und eine natürliche und effektive Lösung gegen Pickel, Akne& Co. ist: Jojobaöl

 

Wenn Du unter fettiger Gesichtshaut leidest und Dein Gesicht schon kurz nach dem Waschen wieder wie eine Speckschwarte glänzt, findest Du den Gedanken "noch etwas mehr Gesichtsöl" auf die Haut zu geben, wahrscheinlich wenig angenehm.

 

Doch wir können dich beruhigen. Denn Jojobaöl hat sich eigentlich nur in die Klasse der Öle hereingeschwindelt, denn eigentlich ist es ein leichtes Wachs und das ist ein ganz wichtiger Unterschied.

 

 

 

 

Die Wirkung von Jojobaöl...

... leicht, feuchtigkeitsspendend, nachhaltig - auch für trockene Haut geeignet

 

Die Talgdrüsen der Haut sind mikroskopisch kleine Drüsen, die eine fettige/wachsartige Substanz ausschütten, die Sebum oder Talg genannt wird.

 

Zu viel Talg, der in der Pubertät aber auch noch im Erwachsenenalter auftritt, kann hingegen zu fettiger Haut und Hautunreinheiten wie Akne oder Mitesser führen.

Und hier kommt das Jojobaöl ins Spiel - denn es entfernt die Talgansammlungen und balanciert den Feuchtigkeitsgehalt unserer Haut aus.

 

Dabei wirkt Jojobaöl „nicht komedogen“, verstopft also nicht die Poren im Gesicht und ist somit ein super Wirkstoff bei der Behandlung fettiger oder trockner, zu Akne und Pickeln neigender Haut.

 

Denn die planzlichen, in Jojobaöl enthaltenene Wirkstoffe bekämpfen schädliches Bakterienwachstum und verhindern Pickelausbrüche.

 

So ist Jojobaöl Hautpflege für unreine Haut egal ob der zugrundeliegende Hauttyp ölig oder trocken ist.

 

Jojobaöl - wissenschaftliche Studien

Studien zu Jojobaöl gegen Pickel

 

Jojobaöl ist ein echtes Allroundtalent, wie auch wissenschaftliche Studien gezeigt haben. So wurde z.B. in einer 2001 durchgeführten Studie festgestellt, dass sich bei der Anwendung des Öls der Wundheilungsprozess beschleunigt.

 

Ebenso wie die Fähigkeit des Öls Hautschäden zu verrringern und den Hautzustand insbesondere bei zu Akne neigender Haut zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine deutsche Studie, bei der nachgewiesen wurde, dass sich das Hautbild deutlich verbessert und Pickel und Pusteln um ein Vielfaches reduziert wurden.

 

  • Jojobaöl ist daher ein wirksamer natürlicher Inhaltsstoff der sich bei Behandlung von Hautunreinheiten wie Pickeln oder Akne bewährt hat.

Bei Lexagirl Naturkosmetik setzen auf Bio Jojobaöl (kaltgepresst) bei der Bekämpfung vom Mitessern und Pickeln in unserer "Bamboo Charcoal" Reinigungsmaske.

 

 

 

Nebenwirkungen bei der Pickelbekämpfung? Fehlanzeige!

 

Jojobaöl ist:

  • hautfreundlich
  • entzündungshemmend
  • verträglich für alle Hauttypen (wird häufig in Babypflegeprodukten verwendet)
  • besonders vorteilhaft bei öliger und akneanfälliger Haut
  • auch für trockene Haut geeignet

 

Auch für trockene unreine Haut geeignet

 

Es gibt viele pflanzliche Pflegeöle, die für zur Behandlung eines bestimmten Hauttypes (oder eines speziellen Hautproblems) eignen.

 

Jojobaöl ist hier Ausnahmetalent, denn es kann sowohl bei der Behandlung fettiger unreiner Haut eingesetzt werden, als auch bei der Hautpflege für trockene Haut.

 

Denn durch die Verbindung von Jojoba Öl mit Talg entsteht eine feine nicht fettende Schutzschicht auf der Haut, die die Hautfeuchtigkeit in den Zellen speichert, die Haut aber nicht verschließt oder verstopft.

  • Ein wichtiger Effekt auch bei Pflege von trockener/feuchtigkeitsarmer Haut.

Die in Jojobaöl enthaltenen Wirkstoffe fungieren also auch als "Weichmacher".

Immer wenn die oberste Hautschicht nicht genügend Feuchtigkeit einhält, trocknet sie aus.

 

Dadurch kann sie reißen und abblättern. Es entstehen „Freiräume“ zwischen den Hautzellen. Hier helfen diese Weichmacher (oder Emollients) indem sie diese Zwischenräume mit Fettstoffen den sog. Lipiden füllen.

  • Die Haut erscheint sofort weicher und glatter.
  • Dank seiner biologischen Ähnlichkeit mit menschlichem Talg fördert das Öl das natürliche Gleichgewicht der Haut, indem es einen nicht fettenden Film bildet, der Feuchtigkeit speichert und gleichzeitig den Talgfluss kontrolliert.
  • Öl hilft gegen unreine Haut (auch wenn wir fälschlicherweise annehmen, dass ein Ölfilm auf der Haut, die Entstehung von Akne begünstigen kann)

 

 

 

Jojobaöl als Therapiebegleitung bei einer Aknebehandlung

 

Gerade in der Anfangsphase einer medizinischen Aknebehandlung klagen viele Patienten über extrem trockene, schuppige Haut.

 

Insbesondere, dass häufig bei der Aknetherapie und Pickelbekämpfung eingesetzte Benzoylperoxid (BPO) kann Trockenheit und Hautirritationen verursachen

  • Auch hier kann Jojobaöl helfen die unangenehmen Begleiterscheinungen der Aknetherapie zu mildern.

Sprich Deinen Hautarzt an und frag ihn ob Jojobaöl begleitend verwendet werden kann.

 

Anwendung von Jojobaöl bei Akne

In der Gesichtspflege ist die richtige Anwendung eines Produkts (unabhängig ob Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik) entscheidend für die Pflegewirkung und Effektivität der Behandlung.

  • Dies ist häufig auch der Grund, warum ein bestimmtes Mittel bei einigen Anwendern sehr gut funktioniert, während ein anderer überhaupt nicht mit der Wirkung zufrieden ist.

Aber mit den richtigen know-how bei der Anwendung von Jojobaöl kannst Du Deinen Kampf gegen Hautunreinheiten wirksam unterstützen.

 

Weniger ist mehr…

Dies gilt bei vielen Produkten zur Aknebekämpfung.

  • Und auch bei sehr fettiger/öliger Haut reichen pro Anwendung 1 bis zwei Tropfen reines Jojobaöl im Gesicht aufgetragen, aus.

Vermeide hautirritierende, feste Massagebewegungen wenn Du das Jojobaöl pur aufs Gesicht gibst, "klopfe“ stattdessen das Öl vorsichtig auf die Gesichtshaut auf.

Warte ein paar Minuten und nimm das überschüssige Öl mit einem Kosmetiktuch wieder ab.

 

Mit Jojobaöl Akne behandeln

In Kosmetikprodukten zur  Behandlung von Akne und unreiner Haut kommt es häufig als sog. Trägeröl in Kombination mit anderen Wirkstoffen zur Anwendung.

 

Wenn Du schon Erfahrungen in der Anwendung von Jojobaöl als Gesichtspflege, bei fettiger Haut oder Akne gesammelt hast, dann schreib uns eine Mail.  Wir freuen uns auf Deinen Anwendungsbericht und Deine Tipps.

 

 

Quellen:

Clay jojoba oil facial mask for lesioned skin and mild acne--results of a prospective, observational pilot study.

Authors: Meier L.; Michalsen A.; Uehleke B.

Wound healing properties of jojoba liquid wax: an in vitro study.

Authors: Ranzato E.; Martinotti S.; Burlando B.

STUDY OF QUALITY PARAMETERS OF JOJOBA OIL IMPORTANT FOR PRODUCTION OF VALUE ADDED PRODUCTS

Authors: G. K. SANDHA and V. K. SWAMI