Kosmetik für Teenager

 

Neues entdecken, sich ausprobieren, zu sich selbst finden – Jugendliche sind ständig im Experimentiermodus. Bei der Kosmetik ist es nicht anders. Haarprodukte, Make-up und Hautpflege sind nonstop auf dem Prüfstand. Kein Wunder, dass sich Teenager oft in etwas verrennen.

 

Gerade in der Pubertät, wenn die ersten Pickel sprießen, jagt ein Anti-Pickel-Mittel das nächste.

Leider ist auch die eine oder andere Chemiebombe dabei. Doch Kosmetik für Teenager kann auch anders. Lexagirl ist der beste Beweis dafür. Unsere Naturkosmetik schlägt Pickel, Mitesser & Co. sanft in die Flucht. Denn wer braucht schon Chemie, wenn er Pflanzenpower hat? 

 

 

istockphoto©wundervisuals


Natürliche Gesichtspflege für junge Haut - weg mit dem Instagram-Filter

Hautunreinheiten sind ein Phänomen der Pubertät – das war früher so und das ist heute so. Nur gehen Teenager heute anders mit Hautproblemen um. Sie lassen sie hinter dem Instagram-Filter verschwinden – mit einem Klick zum makellosem Teint. Pickel und Selfies passen einfach nicht zusammen.

 

Doch der Beauty-Zwang geht nicht spurlos an den Jugendlichen vorbei. Er stresst die Psyche. Pickel passen nicht in die virtuelle Traumwelt von Instagram, Facebook & Co. Jetzt bin ich nicht mehr perfekt, nicht mehr schön genug, nicht mehr gut genug – quälende Selbstzweifel machen sich breit.

 

Das Pickelproblem muss weg – auf der Stelle. Und wer könnte härter gegen die Unreinheiten durchgreifen als die Chemie? Aggressive Wirkstoffe wie Mineralölrohstoffe, Paraffine und PEGs sollen den Teint wieder selfietauglich machen. Die junge gestresste Haut ist da anderer Meinung. Milde pflanzliche Essenzen wären ihr in diesem Zustand lieber als chemische Schadstoffe.

 

Wir von Lexagirl sehen das genauso. Junge Haut ist zu zart und zu empfindlich für Chemiebomben. Was sie jetzt braucht, ist Natur. Und genau diese bekommt sie von unserer pflanzlichen Kosmetik für Teenager.

Von der Gesichtsreinigung für Teenager über die Sunkissed24h Gesichtscreme bis hin zur Pure Skin Zinksalbe – unsere Produkte schlagen den sanften Weg ein.

 

 


Kosmetik für Mädchen und Pflege für Jungs - die 3 größten Tabus

1. PEG und PEG Derivate

PEG haben Sie sicher schon einmal gelesen. Doch was bedeuten die 3 Buchstaben eigentlich? PEG sind Emulgatoren. Sprich: Es handelt sich um Wirkstoffe, die Fett und Feuchtigkeit miteinander verbinden. Hört sich doch gut an? Jein. Als Gegenleistung für das Feuchtigkeitsplus nehmen sie der Haut ein Stück von ihrer natürlichen Schutzbarriere weg. Sie wird durchlässiger für Schadstoffe.

 

2. Parabene

Lesen Sie Parabene auf der Packungsbeilage, müssen die Alarmglocken läuten. Eigentlich haben die Konservierungsstoffe etwas Gutes im Sinn – sie wollen die Haltbarkeit von Kosmetikprodukten verlängern. Leider verschaffen sie sich aber auch unerlaubt Zutritt in die Haut. Bis in die Blutlaufbahn dringen sie vor und lagern sich schlimmstenfalls auf den inneren Organen ab. Auch bei so mancher Allergie und Unverträglichkeit stehen Parabene in Verdacht.

 

3. Paraffine

Auch Paraffine sollen das Haltbarkeitsdatum von Pflegeprodukten verlängern denn sie werden nicht ranzig, das stimmt. Doch die billigen Mineralöle fallen der Haut beim Konservierungsversuch nur zur Last. Wie ein dicker Film kleistern sie die Poren zu - von Pflege keine Spur. Wir setzen hier lieber auf wertvolle natürlich Pflanzenöle - der ohnehin gereizten Haut zuliebe.

 

 


Kosmetik für Teenager - die Must Dos

Chemie – nein danke. Pflanzenpower – ja bitte. Genau das ist unser Konzept. Auf aggressive Substanzen wie PEGS, Parabene und Paraffine verzichten wir. Wir gewähren pflanzlichen Substanzen den Vortritt. Und zwar:

 

Teebaumöl

Schon die Aborigines vertrauten auf die Heilkraft von Teebaumblättern. Lexagirl tut es ihnen gleich. Das australische Myrtengewächs ist für seine antibakterielle, wundheilende und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Schon ein paar Tropfen von der milden Wunderwaffe machen Pickeln und Mitessern das Leben schwer.

 

Jojobaöl

Unreine Haut ist oft im Pflegerückstand. Es fehlt ihr an Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und Vitalität. Das Ergebnis: Rötungen, Spannungsgefühle und Juckreiz. Jojobaöl will es wiedergutmachen. Mit Provitamin A, Vitamin E und Vitamin B6 päppelt es die junge Haut wieder auf.

 

Rügener Heilkreide

Pubertierende Haut wird oft von Unreinheiten, Wunden und Entzündungen geplagt. Das gibt nicht nur dem Selbstbewusstsein einen Knick, sondern tut auch noch ganz schön weh. Rügener Heilkreide nimmt sich dem Problem an. Seine entzündungshemmende und wundheilende Wirkung senkt das Stresslevel der Haut.

 

Weiße Tonerde

Ob trockene Haut, fettige Haut oder Mischhaut – weiße Tonerde (Kaolin) versteht alle Hauttypen. Am besten ist der Geheimtipp aus Asien aber für die empfindliche und gereizte Haut. Wie ein wohltuender Schleier legt er sich um die Poren, mildert Rötungen, behandelt Entzündungen und verdrängt Unreinheiten.

 

 


Kosmetik für junge Haut - wenn weniger mehr ist

Nicht nur auf das Was, auch auf das Wie viel kommt es bei Kosmetik für Teenager an. Und dieses Wie viel lässt sich ganz einfach beantworten: so wenig wie möglich.

 

Viele Pflegeprodukte gegen unreine Haut für Teenager Mädchen und Jungs aber verstehen das Prinzip falsch. Sie können gar nicht genug bekommen von Paraffinen, Parabenen, PEGs und Duftstoffen. Die junge Haut aber ächzt unter der Pflegelast. Ein paar Essenzen weniger würden ihr besser gefallen.

 

Auch Lexagirl schließt sich dem weniger ist mehr-Prinzip an. Uns ist nicht wichtig, wie viel auf der Packungsbeilage steht, sondern was auf der Packungsbeilage steht.

 

 

Tierversuche? Nein Danke.

Warum sollen Tiere für unsere Schönheit leiden? Diese Frage stellt sich auch unsere Kosmetik für Teenager. Sie heuchelt ihre Tierliebe aber nicht, sie lebt sie aus. Alle Lexagirl-Produkte sind zu 100 % vegan. Tierversuche kommen für uns nicht infrage. Auch die Tierschutzorganisation Peta weiß unser Engagement zu schätzen und hat uns in die Tierversuchsfrei Liste aufgenommen.

 

Unser Tierschutz gefällt aber nicht nur Peta, sondern auch Teenagern. Viele Jugendliche haben selbst Tiere. Den Gedanken, dass Tiere für ihre Pflege leiden müssen, können und wollen sie nicht ertragen.

 


Kosmetik für junge Teenager Haut

Welche Gesichtspflege für junge Haut?

Gesichtsreinigung für Teenager und Hautpflege in der Pubertät 

In der Pubertät spielen die Hormone verrückt und mit ihnen die Haut. Sie produziert zu viel Talg und verstopft die Poren. Der Talg ist förmlich in den Drüsen gefangen. Und kann er nicht mehr richtig abfließen, bahnt sich auch schon ein Pickel oder andere Hautunreinheiten an. Sind dann auch noch Schmutzpartikel, Keime und Bakterien auf der Haut unterwegs, ist die Entzündung schon vorprogrammiert.

 

So hat die Gesichtsreinigung bei der Kosmetik für Teenager oberste Priorität. Zweimal täglich, morgens und abends, lohnt sich der Griff zum klärenden Gesichtsreiniger. Eine gute Wahl ist unser Foaming Face Wash. Im Nu entfernt der sanfte Reinigungsschaum überschüssigen Talg und beugt Pickel vor.

 

Gerade pubertierende Jungs kommen nicht um die tägliche Reinigung herum. Oft ist ihre Haut noch aktiver als die von Mädchen. Nonstop produziert sie Talg, verstopft die Poren und lässt ein regelrechtes Pickelchaos zurück.

Junge Mädchen, die sich bereits schminken, geben ein paar Pumpstöße von dem Reinigerschaum auf Hand und waschen damit behutsam ihr Gesicht ab. Mit seiner natürlichen Pflegeformel ist Foaming Face Wash das ideale Pflegeprodukt für Teenager Mädchen.

 

 

Peeling für Teenager

Peelings haben nichts auf junger Haut zu suchen? Sagt wer? Lexagirl jedenfalls findet Peelings ganz wunderbar. Unter einer Bedingung: Das Peeling reizen die Haut nicht. Bei unserem Natural Peeling ist dies der Fall. Mit nichts weiter als Walnußschalenpulver entfernt es abgestorbene Hautschüppchen und macht Platz für die frische reine Haut darunter.

Peeling mit Maß: Einmal pro Woche reicht der jungen Haut völlig. Ansonsten nutzt sich nur ihr natürlicher Schutzfilm ab und Pickel haben leichtes Spiel.

 

 

Im Ernstfall – Pickel loswerden

Trotz aller Vorkehrungen ließ sich der Pickel nicht aufhalten. Stolz thront er auf der Stirn. Gönnen Sie ihm seinen Triumph nicht. Die Anti-Pickel-Mittel von Lexagirl kümmern sich um das kleine Problem.

Einen guten Job macht unsere Pure Skin Zinksalbe, eines unserer beliebtesten Pflegeprodukte für Teenager Jungs und Mädchen. Das Zinkoxid wirkt nicht nur entzündungshemmend und antiseptisch, sondern trocknet den Pickel auch noch aus. Die Hautpflege vernachlässigt unser Bestseller auch nicht. Weiße Tonerde, Jojobaöl, Schwarze Johannisbeere, Minze und Bienenwachs lassen die gestresste Haut durchatmen.

 

 

Kosmetik für Teenager - die etwas andere Geschenkidee

Blumen gab es schon zum Geburtstag, Pralinen zum Namenstag. Nachschub für den Kleiderschrank muss auch nicht sein. Hm, langsam gehen Ihnen die Geschenkideen aus. Lexagirl hätte da was für Sie: unser Pflege-Geschenkset. Denn gibt es ein schöneres Geschenk für Teenager als schöne reine Haut?

 

 

Geschenke für 16 jährige Mädchen von Lexagirl Naturkosmetik

Gleich zu viert stellen sich unsere Naturprodukte Unreinheiten in den Weg:

Übrigens: Unsere vier Pflegewunder kommen nicht allein. Sie kommen in einem hübschen Kosmetikbeutel mit verspieltem Print. Damit haben Ihre Kinder ihre ganze Pflegeroutine stets griffbereit. Denn haben sie nicht schon genug anderes um die Ohren?

 

 

Schöne Hülle, schöner Kern – das Lexagirl Anti-Pickel-Set

Sie kennen es nur zu gut: Bei Teenagern dreht sich alles ums Styling. So muss natürlich auch unser Pflegeset etwas hermachen. Doch keine Sorge: Wir kümmern uns darum. Alles, was Sie tun müssen: Legen Sie unseren Gratisgeschenkverpackservice mit in den Warenkorb. Um das Styling kümmern wir uns.

 

SOS – Soforthilfe bei Pickelausbruch

Ob Schulreferat, erstes Date oder Theateraufführung – es gibt Momente, da muss ein Teenager einfach gut aussehen. Pickel und Mitesser kann er jetzt gar nicht gebrauchen. Doch sie kommen meist genau dann, wenn es nicht ins Konzept passt. Auch für solche Notfälle hat unsere Kosmetik für Teenager vorgesorgt. Unser zweiteiliges SOS-Set mit der Pure Skin Zinksalbe und dem Pickelroller mit Teebaumöl ist die Haut schnell wieder im Reinen.

Ein weiterer Pluspunkt: Unser Pickelroller ist so schmal, dass er in jedes Täschchen passt. Selbst in der Hosentasche findet er Platz. So können gestresste Teenager jederzeit nachlegen.

 


Fragen und Antworten (FAQ)

Welche Kosmetik ist für Teenager geeignet?

Die meisten Teenager haben mit pubertätsbedingten Hautunreinheiten wie Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Auf diese Bedürfnisse muss die Pflegeserie abgestimmt sein. Wichtig sind pflanzliche und mineralische Inhaltsstoffe und Basisöle mit talgreduzierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

 

Welche Kosmetikprodukte sind in den Teenagerjahren sinnvoll?

Mehr als 4 Basisprodukte braucht ein gutes natürliches Kosmetik-Starterset nicht. Hierzu gehören ein milder Gesichtsreiniger, eine mattierende und porenverfeinernde Tagescreme, ein Peeling mit natürlichen Schleifkörperchen und eine antibakterielle Nachtcreme.