Maske gegen Mitesser

Du bist auf der Suche nach einem schnellen und wirksamen Mittel gegen Mitesser?  

Wenn Du Mitesser loswerden willst, ist eine schwarze Mitesser Maske das richtige für Dich. (Toller Nebeneffekt - sie beugt auch der Bildung von Pickeln vor.

 

Zunächst einmal - Du bist nicht allein.

Denn Mitesser (auch Komedonen genannt) sind ein ein ziemlich verbreitetes Beautyproblem.

Und eine Maske gegen Mitesser ist ein schnelles Mittel um unreine Haut loszuwerden.

 

Mitesser entstehen, wenn die Poren in unserer Haut verstopfen.

Dies kann durch

  • die falschen Hautcremes (zu reichhaltig)
  • aufgrund einer Verhornung
  • oder durch eine übermäßige Talgproduktion geschehen. 

Wir zeigen Dir welche Masken das Hautbild verfeinern, ohne die Haut auszutrocknen oder zu irritieren.

 

Maske gegen Mitesser

Maske gegen Mitesser - Do´s und Don´ts

 

Wenn Du wissen willst, welche Maske gegen Hautunreinheiten wie Mitesser und Pickel wirklich wirkt, ist es hilfreich kurz auf die Ursachen der Mitesser (und Pickel) einzugehen.

 

 

In der Kurzversion: Hautunreinheiten sind die Folge einer Überfunktion der Talgdrüsen. 

 

 

Du kannst Dir die Talgdrüsen als großes Sammelbecken für Schmutz und Fett vorstellen.

Wenn diese Melange nicht richtig abfließen kann (weil beispielsweise ein Deckel aus abgestorbenen Hautzellen dies verhindert), kommt es im ersten Schritt zu Mitessern.

Diese können sich zu eitrigen Pickeln weiterentwickeln.

 

Fettige Haut entfetten als Maßnahme gegen Pickel?

Sobald sich die ersten Mitesser und Pickel auf dem Gesicht zeigen, denken sehr viele Leute, dass es sinnvoll wäre die Haut einfach auszutrocknen.

Leider führt dies keineswegs zum gewünschten Ergebnis.

 


 

Denn erstens antwortet die Haut auf den Feuchtigkeitsentzug ziemlich zickig, was man sehr schön anhand geröteter und schuppiger Stellen und gerne auf den Wangenknochen sehen kann.

 

 

Und zweitens reagiert die Haut auf diese Behandlung, indem die Talgproduktion nochmals angekurbelt wird, die Haut wird noch fettiger - noch mehr Mitesser können entstehen.

 

 

 

Verstopfte Poren befreien-Irritationen vermeiden

Um die Talgproduktion nicht noch zusätzlich anzukurbeln ist es sinnvoll „Irritationen“ der Haut zu vermeiden.

 

Denn jede Art von Irritation übt einen Reiz auf die Haut aus, die eine entsprechende Reaktion provoziert.

Irritationsquellen git es viele:

  • Angefangen von Umweltfaktoren (Hitze/Kälte oder Luftverschmutzung),
  • mechanische Irritationen (Reibung) oder
  • chemische Irritationen (Tenside/SLS).

Wusstest Du dass unsere Haut jeden Tag mit hunderten von unterschiedlichen Chemikalien in Kontakt kommt, die in unseren Haut- und Haarprodukten verwendet werden?

 

Deshalb ist es gerade bei Problemhaut so wichtig bei den Inhaltsstoffen Deiner Hautpflege genau hinzuschauen um potentiell schädliche chemische Wirkstoffe vermeiden zu können.

Ganz wichtig: Achte darauf, dass nur pflanzliche Öle (und keine Mineralöle) verwendet werden. Sie sind absolut notwendig um den Feuchtigkeitshaushalt von Problemhaut auszubalancieren.

 

Denn nur so verhinderst Du das unerwünschte Austrocknen der Haut bzw. eine Überproduktion der Talgdrüsen.

 

Jojobaöl beispielsweise schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust ohne komedogen zu wirken.

Hinzu kommt, dass Jojobaöl den akneauslösenden Bakterien die Lebensgrundlage entzieht.

 

Diese Eigenschaft macht das Öl zu einem besonders wertvollen Bestandteil von klärenden Gesichtsmasken.

 

 


 

 

Welche Gesichtsmaske ist gut gegen Mitesser, Akne und Pickel?

 

Eine gute Maske gegen Mitesser und fettige Haut wirkt 2fach.

  1. Verbessert Sie mit wirksamen natürlichen Pflegestoffen bestehende Hautunreinheiten
  2. Beugt Sie Mitessern bzw. Pickel-Ausbrüchen vor, ohne die Haut auszutrocknen

 

Bei Lexagirl Naturkosmetik setzten wir auf Wirkstoffe wie: 

  • Tonerde
  • Aktivkohle (Charcoal)
  • Salicylsäure

um das Problem von Unreinheiten mit natürlichen Pflegestoffen anzugehen.

Übrigens: Silberweidenextrakt ist eine natürliche Form der Salicylsäure, einem bewährten Mittel zur Bekämpfung von Pickeln, Mitessern und Akne.

 

 

 

 

Inhaltsstoffe von Anti-Pickel | Anti-Mitesser Masken

 

Besonders beliebt um Mitesser (nicht nur auf der Nase) zu behandeln sind Gesichtmasken, die nach dem Auftragen gummiartig antrocknen und sich abziehen lassen.

Unter dem Suchbegriff „Blackhead Maske“ finden sich hunderte Versionen davon.

 

Als Naturkosmetik Hersteller sind wir ehrlicherweise kein Fan von diesen „chemischen“ schwarzen Blackhead Peel-off Masken, die versprechen schwarze Mitesser auf der Nase einfach „herauszuziehen“.

 

  • Zum einen finden sich in einer konventionellen Mitesser Entferner Maske, ebenso wie in Mittesser Pflastern oder Nasen Strips (Clear-Up Strips) leider immer noch potentiell schädliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise sog. PEG Derivate.

Diese können die Haut durchlässiger für Schadstoffe machen und sind deshalb auch ein NO-GO in Naturkosmetik Masken.

  • Zum anderen können sich im Herstellungsverfahren sog. PAK bilden, ein umstrittener Stoff der zumindest unter Krebsverdacht steht.

 

  

Aufgrund der enthaltenen Inhaltsstoffe werden solche schwarzen Peel-Off Masken gegen Mitesser auch von Warentest und Ökotest kritisch beurteilt. 

Maske gegen Mitesser von Lexagirl Naturkosmetik

Fotolia©matoommi


Hautverträglicher und langfristig erfolgreicher ist es auf die klärende Naturkosmetik-Variante einer Mitesser und Pickel Maske zu setzen.

 

 

Aktivkohle Maske - die natürliche Mitesser Killer Maske

Die Hauptbestandteile unserer natürlichen Anti-Pickel / Anti-Mitesser Maske ist Bamboo Charcoal (Aktivkohle aus Bambus) und weiße Tonerde (Kaolin) kombiniert mit Weidenrindenextrakt und Aloe Vera.

 

Das besondere an Bamboo Charcoal sind seine stark absobierenden Eigenschaften. So lässt sich fettige Haut besonders gut reinigen.

 

Die poröse Oberfläche wirkt wie ein Schwamm, der Talgablagerungen, Schmutz und Bakterien aufsaugt und so den Mitessern und Pickeln die „Lebensgrundlage“ entzieht.

 

 

Heilerde Maske oder Tonerde Maske - Was hilft besser gegen Mitesser?

Der Unterschied zwischen Tonerde und Heilerde liegt in der Zulassung als Arzneimittel.

 

Der Ausdruck „Heilerde“ ist ein geschützer Begriff und darf nur vewendet werden, wenn in langwierigen Test die heilende Wirkung der Erde nachgewiesen wird.

Die Anbieter erwerben sozusagen eine Lizenz, die natürlich auch kostenpflichtig ist.

Deshalb darf Heilerde auch innerlich angewendet werden - Tonerde hingegen findet als als kosmetischer Inhaltsstoff nur äußerliche Anwendung.

 

Alle anderen Anbieter die auf die Lizenzierung verzichten nennen ihre Produkte beispielsweise

 

  • Tonerde
  • Mineralerde
  • Lavaerde 
  • Ghassul
  • Rhassul

 

 

Das Wichtige: Auf die klärende Wirkung der roten oder weissen Tonerde-Masken hat die Namensgebung keinen Einfluss.

 

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen - Tonerde ist praktisch sehr fein gemahlenes Gestein dessen Zusammensetzung abhängig von jeweiligen Abbaugebiet ist.

Die Wirkung der Erden beruht auf den enthaltenen sehr mineralstoffreichen Spurenelementen.

 

Auf der Haut wirkt die mikrofeine Oberfläche von Tonerde (Kaolin) wie ein Magnet, der Fett und Schmutz bindet und abtransportiert.

Hinzu kommt eine leicht talgabsorbierende Wirkung die bei der Behandlung von fettiger Haut durchaus gewünscht ist.

 

Weiße Tonerde wird auch Kaolin genannt und ist die feinste Erde, mit der größten Reinigungskraft.

Auch in unserer Mitessermaske Bamboo Charcoal kommt Kaolin als Pflegestoff zum Einsatz.

 

 

 

Für welchen Hauttyp ist eine (Tonerde) Maske gegen Mitesser und unreine Haut geeignet?

Jeder, der unter fettiger Haut bzw. Mischhaut hat und mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen hat, sollte eine pflegende Gesichtsmaske mit pickelbekämpfenden Inhaltsstoffen in seine Beauty-Routine aufnehmen.

 

Du siehst, Tonerde ist ein richtiger Powerwirkstoff, der die Poren verfeinert und den Talg (Sebum) aufnimmt.

Das tolle an Tonerde - Masken: sie wirken klärend, entzündungshemmend und regenerierend OHNE die Haut auszutrocknen.

 

 

 

 

Abziehbare Peel-off Maske gegen Mitesser selber machen

Wir können nur dringend davon abraten DIY Abziehmasken gegen Mitesser mit Hilfe von industriellen Klebern selber zu machen.

 

Hier besteht die Gefahr von wirklich ernsthaften Verletzungen der Gesichtshaut, so dass Bakterien ein leichtes Spiel haben einzudringen.

  • Lass auf alle Fälle die Finger davon und greif lieber zu bewährten Hausmitteln.

 

 

DIY Maske gegen Mitesser

Wenn Du eine Peel-Off Maske mit einfachen Hausmitteln selbst machen willst, ist Gelantine eindeutig eine bessere Wahl als Superkleber.

 

Besonders gut gefällt uns eine Orangen Peel-Off Maske.

Du benötigst:

  • 2 Teelöffel gemahlene Gelantine
  • 4 Teelöffel Orangensaft

Die vermischt beide Zutaten in einer kleiner Schüssel und erhitzt die Mischung in einem Wasserbad bis die Gelantine sich vollständig aufgelöst hat.

Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. (Aber nicht zu lange, die Gelantine wird ziemlich schnell fest).

 

Mit einem Pinsel trägst Du Gelantine-Orangen Maske auf das gereinigte Gesicht auf. Hierbei ruhig 3-4 dünne Schichten auftragen und dann die Maske komplett trocknen lassen.

 

Anschließend abziehen, das Gesicht waschen und mit einer leichter Feuchtigkeitscreme die Beauty-Behandlung abschließen.

 

Wenn Du sehr empfindliche Haut hast, kannst Du für diese Mitesser Maske anstatt Orangensaft auch Milch verwenden.

Wenn Du Gesichtsmasken selber machen willst, probier unsere DIY Hausmittel gegen Pickel Rezepte aus.

 

 

Mitesser Maske zum ABZIEHEN oder zum ABWASCHEN?

Wenn Du unter Mitessern (oder Pickeln) leidest ist es wichtig, auf möglichst viele Haut-Irritationen zu vermeiden.

Auch wenn der Zusammenhang zwischen Irritation und Talgproduktion der Haut noch nicht abschließend geklärt ist, kann eine Beschädigung der Hautbarriere zu einem Anstieg der Sebumproduktion (=mehr Mitesser) führen.

 

Bei herkömmlichen Mitesser Masken zum Abziehen kommen sogar 2 unterschiedliche Reize zusammen.

 

  • Chemische Irritationen durch Verwendung von Inhaltsstoffen wie PEG oder Alcohol (denat.), welche die Hautbarriere schwächen können.
  • Mechanische Irritationen durch das „Abziehen“ der Maske was zu einer Beschädigung des Hautgewebes führen kann.

Eine gute Maske für Mitesser führt niemals zu einer Schwächung der Hautbarriere.

 

Um diese Art von Irritationen bei der Mitesser Bekämpfung zu vermeiden, haben wir uns dafür entschieden nur Inhaltsstoffe zu verwenden, die Naturkosmetik Standards entsprechen (und die leicht und ohne zusätzliche Hautreizungen abgewaschen werden kann).

 

 

 


 

 

Skin Gritting - was ist das?

Wie häufig in Sachen Mitesser- und Pickelbekämpfung kommt dieser Trend aus den USA und verspricht ein porentief gereinigtes Gesicht.

 

Übersetzt bedeutet „Skin Gritting“ etwa so viel wie „Abschleifen der Haut“ und das Prozedere soll Dir helfen verstopfe Poren und Mitesser loszuwerden und Pickeln vorzubeugen.

 

Im wesentlichen besteht dieser Beauty-Detox Plan aus 3 Schritten.

  • Schritt 1: Das Gesicht wird mit einem milden Gesichtsöl gereinigt
  • Schritt 2:  Du trägst eine Gesichtsmaske aus Tonerde auf das so gereinigte Gesicht auf. (Augen- und Mundpartie aussparen)
  • Schritt 3: Nachdem die Tonerde Gesichtsmaske gegen unreine Haut angetrocknet ist, massierst nochmals das Gesichtsöl mit Hilfe eines Waschlappens (oder eines Konjac-Schwamms) ein.

Dies erzeugt praktisch einen „Peeling-Effekt“ der Unreinheiten entfernt und die Poren zusätzlich reinigt.

Anschließend wird das Tonerde-Öl Gemisch mit warmem Wasser abgewaschen und die Haut eingecremt.

 

Im Lexagirl Versuchslabor haben wir die Skin-Gritting Methode zum Mitesser rausziehen etwas abgewandelt.

Nach dem Antrocknen unserer Bamboo Charcaol Tonerde Maske gegen Mitesser benutzen wir ein Peeling um den Reinigungseffekt zu verstärken. (Mit natürlichen Schleifkörperchen - ohne Mikroplastik.)

 

 

Wichtig beim Skin Gritting sind 2 Punkte:

1. Am besten wird dieses Beauty-Ritual abends vor dem Schlafengehen vorgenommen.

So hat die Haut Zeit in der Nacht zu regenerien.

 

Achte bei der verwendeten Anti Pickel Maske auf die verwendeten Inhaltsstoffe. Gute Mittel gegen Pickel und Mitesser verzichten u.a. auf die potentiell schädliche Inhaltsstoffe wie:

  • Parabene
  • PEGs
  • Mineralöle 

2. Wenn Du sehr empfindliche Haut hast, ist diese Vorgehensweise beim Skin Gritting wahrscheinlich zu irritierend für Deinen Hauttyp.

In diesem Fall ist es sinnvoller sich auf eine sanfte Reinigung und den Gebrauch der Maske gegen Mitesser zu beschränken.

 

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Tipps und Tricks um Poren zu verfeinern und Mitesser loszuwerden. 

 

 

Vorbereitung auf die Anwendung einer Reinigungsmaske

Bevor Du eine Anti Mitesser Maske aufträgst, können einige Vorbereitungen hilfreich sein.

 

Zum Pflichtprogramm gehört:

  • Die gründliche Reinigung des Gesichts mit einem milden Naturkosmetikreiniger.
  • Optional kannst Du nach der Reinigung ein sanftes Peeling mit natürlichen Schleifkörperchen verwenden um abgestorbene Hautzellen wegzurubbeln.

Wenn Du zusätzlich die Poren öffnen und Dein Gesicht auf die anschließende Pflegemaske vorbereiten willst, empfehlen wir ein Gesichtsdampfbad.

Im Anschluss daran wird die Reinigungsmaske auftragen.

Den Augenbereich bitte dabei aussparen.

 

Nach der empfohlenen Einwirkzeit wird die Maske mit lauwarmem Wasser abgenommen.

Anschließend das Gesicht mit einer guten Feuchtigkeitscreme eincremen.

 

 

 

 

Lexagirls neue Waffe im Kampf gegen fiese Mitesser heißt "Pure Skin Bamboo Charcoal".

 

Wir verraten nur so viel:

Mit unserer neuen Detox Maske gegen Mitesser kannst Du verstopfte Poren bekämpfen und die Haut natürlich klären.

 

Dieses Dream-Team aus weisser Kaolin Tonerde, Bamboo Charcoal und pflanzlichen Ölen kannst Du ab 02. Februar exklusiv bei uns im Shop bestellen.

 

Du wirst begeistert sein:-)

Tonerde Maske gegen Mitesser