Unreine Haut - das hilft wirklich

Sehr unreine Haut in Form von Akne, Pickeln und Mitessern tritt normalerweise zum ersten Mal während der Pubertät auf.

 

Wenn sich der Hormonhaushalt wieder eingependelt hat, verschwinden die Hautunreinheiten mit der richtigen Pflege schnell wieder.

 

Allerdings können Pickel auch im Erwachsenenalter auftreten und unreine Haut mit 30 ist gar nicht selten.

 

Aber egal ob als Jugendlicher oder als Erwachsener -  sobald die ersten Anzeichen von Pickeln auftauchen, stellt sich bei allen Betroffenen die Frage:

 

"Was hilft gegen unreine Haut und welche Pflegeserie gegen Pickel soll ich verwenden?" 

 

Wir haben die wichtigsten Infos für Dich zusammengestellt, damit Du weisst, was Du tun kannst.

 

 

Unreine Haut mit der richtigen Pflegeserie bekämpfen

canva©Zastavkin


Unreine Haut - die Ursachen

Die gesteigerte Aktivität der Talgdrüsen ist der Ausgangspunkt für das Entstehen von unreiner, zu Akne neigender Gesichtshaut. 

Vielen kommt es dann so vor als ob plötzlich, praktisch über Nacht Pickel entstanden sind und sich Unreinheiten unkontrolliert auf dem Gesicht vermehren.

 

Die Gründe für diese plötzliche Überproduktion hat meistens hormonelle Ursachen, aber auch die Ernährungsweise spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle, wie wir heute wissen.

 

Insbesondere Milch ist in der letzten Zeit in den Fokus der Forschung geraten. Viele Betroffene konnten ihre fettige zu Unreinheiten neigende Haut mit einer Ernährungsumstellung bzw. durch den Verzicht auf Milchprodukte bekämpfen. Stichwort: Ernährung bei unreiner Haut.

 

Damit die gesteigerte Tagproduktion tatsächlich zu Unreinheiten führt, müssen aber noch andere Dinge hinzukommen.

Denn solange der Talg ungehindert abfließen kann erscheint die Haut zwar fettig glänzend, aber immer noch ohne Pickel oder Mitesser.

 

Erst wenn es zu einer Verstopfung der Talgdrüsen kommt, ist der Grundstein für das Auftreten von unreiner Haut und großen Poren gelegt.

Im ersten Schritt entsteht eine Talgansammlung die als geschlossener oder weisser Mitesser bezeichnet wird.

 

Wenn sich dieser öffnet kommt es aufgrund eines Oxidationsprozesses zu einer Verfärbung - der Mitesser wird schwarz.

 

Das akneauslösende Bakterium (P.Acnes) findet sich zwar auch auf gesunder Haut.

Mit dem Anstieg der Talgproduktion vermehren sich aber auch diese Bakterien.

 

Die Folge sind entzündliche Reaktionen in Form unreiner Haut, Pickeln bzw. Akne in den unterschiedlichen Schweregraden.

 

Deshalb ist es sinnvoll bei der Bekämpfung der Pickel an den zugrundeliegenden Ursachen der unreinen Haut anzusetzen.

Und zwar mit Mitteln die helfen den Talgfluss zu regulieren und so das Auftreten von fettiger Haut bekämpfen.

 

Welche Hautpflege ist die richtige bei Unreinheiten?

Ob unreine Gesichtshaut bei Teenagern in der Pubertät, oder Hautprobleme im Erwachsenenalter mit 30 - wichtig ist die Zusammensetzung der Inhaltsstoofe iner Pflegeserie gegen Pickel.

 

Denn leider erfolgt die Behandlung von Hautunreinheiten häufig mit Produkten die Deiner Haut zu viel Fett entziehen. 

 

Auf diesen Fettentzug folgt meistens ein verhängnisvoller Kreislauf.

Denn um der übermäßigen Austrocknung entgegenzuwirken produzieren die Talgdrüsen verstärkt Sebum.

Für Deine Haut bedeutet dies:

 

  • Mitesser werden zahlreicher und größer
  • unreine Haut und große Poren entstehen
  • die Pickel vermehren sich anstatt zu verschwinden
  • aus einzelnen Pickeln kann Akne entstehen.

 

 

Deine Pickelcreme bzw. Hautpflege enthält Mineralöle oder Erdölprodukte?

Dann ist Vorsicht geboten. In Kosmetika die Mineralölprodukte enthalten, wurden von Stiftung Warentest sogenannte MOAH nachgewiesen.

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit nimmt an, dass möglicherweise krebserregende Substanzen in MOAH enthalten sind.

 

Benzoylperoxid Creme

Viele Akne Cremes enthalten Benzoylperoxid (BPO), das die Verhornungsstörung bei Talgdrüsen bekämpft.  Laut „Öko-Test“ ist die Wirkung von BPO gegen Akne wissenschaftlich belegt.

 

Allerdings gilt auch hier: Viele Wirkstoffe sind nicht immer besser.

So hat Ökotest bei der Untersuchung von Akne Cremes eine ganze Reihe zusätzlicher Inhaltsstoffe ausgemacht, die in einer "Akne Pickel Creme" nichts verloren haben.

 

Hierzu gehören u.a. hautreizende Stoffe die nicht nur Allergien auslösen können, sondern auch unter Krebsverdacht stehen.

 

Da ist besser auf natürliche Pflegeprodukte und Naturkosmetik für unreine Gesichtshaut zu setzen.

 

Du willst Deine unreine Haut schnell loswerden?

Dann achte auf die Inhaltsstoffe Deiner Hautpflege!

 

Denn auch die beste Anti Pickel Creme ist immer nur so gut wie die Rohstoffe die bei der Herstellung benutzt wurden.

 

Als Naturkosmetikhersteller verzichten wir auf bedenkliche Konservierungsmittel oder Emulgatoren.

 

Stattdessen verwenden wir bei der Formulierung unserer Anti-Pickel Pflegeserie natürliche Inhaltsstoffe und rein pflanzliche Öle.

 

  • Teebaumöl 

Die in Teebaumöl enthaltenen Wirkstoffe machen sich gegen Hautunreinheiten stark und sind in vielen Naturkosmetik Cremes gegen Pickel enthalten.

 

Entweder als Wirkstoff in Lotionen oder als Serum zum Auftupfen auf die betroffenen Stellen, oder als Teil eines Wirkstoffkomplexes in einer Akne Creme oder -Salbe.

 

  • Manukaöl 

Manukaöl ist ein sehr wirksames ätherisches Öl dessen Hauptwirkstoff:

  • entzündungshemmend und antibakteriell wirkt

und bei der Bekämpfung von Aknepickeln Anwendung findet.

 

Inhaltsstoffe die gegen unreine, zu Akne neigende Haut wirken

  • Entzündete Pickel im Gesicht? - Zinkoxid hilft!

Wird aufgrund seiner

  • entzündungshemmenden und reizlindernden Wirkung

in Mitteln gegen Pickel verwendet.

 

  • Sheabutter

Ist ausgesprochen verträglich und die reizfreien Inhaltsstoffe unterstützt die Regeneration barrieregeschädigter Haut.

  • Heilkreide

Ist ein reines Naturprodukt, unterstützt das Abheilen von Entzündungen und hilft unreine Haut zu bekämpfen und das Hautbild zu verbessern.

 

Deshalb wird Heilkreide häufig auch als Inhaltsstoff in einer Gesichtscreme gegen Pickel verwendet.

 

Toller Nebeneffekt: Deine Haut sieht schön mattiert aus.

 

Denn Heilkreide absorbiert überschüssigen Hauttalg und reguliert das Erscheinungsbild fettiger Haut.


  • Heilerde 

Regt die Zellteilung an und unterstützt die Hauterneuerung und wird deshalb auch bei der Pflege von Pickelmalen eingesetzt.

 

  • Wildrosenöl

Unterstützt die Hautregeneration, ist sehr gut verträglich und pflegt entzündliche, pickelgeplagte Haut.


Welche Inhaltsstoffe haben in einer Pickelcreme nichts verloren?

In einer guten Pickelcreme bzw. Kosmetik gegen Unreinheiten die wirklich hilft, solltest Du folgende Stoffe niemals finden:

  • umstrittene Konservierungsmittel wie:
    • Parabene oder Methylisationen
  • Mineralöle
  • PEGs oder PEG Derivate

Statt auf aggressive chemische Produkte ist es besser auf die sanft wirkende Pickelpflege von Naturkosmetik zu setzen um nachhaltige Erfolge bei der Pflege unreiner Haut zu erzielen.

 

Unreine Haut und Akne natürlich behandeln ist auch das Ziel von Lexagirl Naturkosmetik.

Ohne die Haut zu strapazieren oder die Umwelt zu belasten.

 

 

Inhaltsstoffe die nicht in Naturkosmetik zu finden sind

Selbstgemachte Kosmetik gegen Pickel

Obwohl wir bei Lexagirl große Fans von selbstgemachten Peelings sind die sofort verbraucht werden, würden wir davon abraten eine Pickelcreme selber herzustellen.

 

Der Grund:

Jede selbst hergestellte Kosmetik muss entweder alle paar Tage frisch angerührt oder konserviert werden um eine Haltbarkeit von mehr als 4 Wochen zu erzielen.

 

Hygiene ist das oberste Gebot beim Selberrühren 

Um die Anzahl der Keime in der selbst hergestellten Pickelcreme möglichst gering zu halten ist absolute Hygiene bei der Zubereitung erforderlich um eine Grundkontamination zu vermeiden.

 

Zusätzliche natürliche Konservierungsstoffe als Bestandteile der Pickelcreme sind notwendig.

Andernfalls kann es zu einer gefährlichen Verkeimung der Creme kommen; dies kann zu unangenehmen Hautreaktionen führen.

Die Haut kann noch anfälliger für Hautunreinheiten werden, gereizt und irritiert reagieren. 

 

Eine eigene Creme gegen Pickel selbst zu rühren klingt zwar verlockend, aber hinsichtlich Haltbarkeit und auch Hygiene können sie nicht mit professionellen Produkten mithalten.

 


  • Unser Fazit: Eine Pickelcreme für unreine Haut herzustellen erfordert viel Fachwissen und ist keinesfalls mit einem selbstgemachten Gesichtspeeling zu vergleichen.

 

Was immer geht: Unreine Haut mit Hausmitteln behandeln

 

Selbstverständlich spricht nichts dagegen Unreinheiten mit selbstgemachten Peelings oder Masken zu behandlen.

Beim Peeling auf die Größe der Scheifkörperchen achten. Nicht jede Haut verträgt scharfkantige Salzkristalle.

 

Lilly selber ist ein Fan von Ihrer selbstangerührten Kurkumamaske. 

Hierzu verrührst Du:

1 TL Kurkuma

1 TL Mandelöl (oder ein anderes pflanzliches Öl Deiner Wahl)

und trägt die Mischung auf das gereinigte Gesicht auf.

 

WICHTIG: Kurkuma ist sehr stark färbend, d.h. Flecken auf der Kleidung gehen nur sehr schwer wieder raus.

+ Kurkuma färbt (zumindest bei Lillys eher heller Haut) auch das Gesicht einen Tag lang gelblich ein.

 

Daher besser nicht anwenden wenn abends noch ein Termin ansteht.

 

 

Aloe Vera gegen unreine Haut

Aloe Vera ist einer der ältesten Heilpflanzen der Welt und in letzter Zeit etwas zu Unrecht in Vergessenheit geraten wie wir finden.

Gerade bei der Regenerierung irritierter Haut leistet der Saft der Pflanze sehr gute Dienste.

Wenn Du es ausprobieren willst, schneidest Du einfach ein Aloe Vera Blatt auf und reibst das Gel auf das Gesicht.

 

Auch bei Lexagirl Naturkosmetik nutzen wir die tollen Eigenschaften bei der Behandlung unreiner Haut. Unsere neue "Bamboo Charcoal Mask" die gerade in der Entwicklung, macht sich ebenfalls die antibakterielle Wirkung von Aloe Vera zu nutze.

 

Vorbereitung der Haut auf die anschließende Pflege

Unreine Haut an der Nase, am Kinn oder auf der Stirn?

Dann ist richtiges Waschen der T-Zone angesagt, wenn Du Dein Hautbild verbessern willst.

 

Weil keine Anti Pickel Creme richtig wirken kann, wenn sie auf schmutzige, ungereinigte Haut aufgetragen wird.

 

Deshalb ist es wichtig Dein Gesicht 2 mal täglich gründlich von Talg, Schweiss und Schmutz zu befreien.

 

Sanft deshalb, weil in konventionellen Gesichtsreinigern aggressive Substanzen den natürlichen Säureschutzmantel der Haut beschädigen können.

Die Haut wird anfällig für Keime oder Bakterien. Einige Tenside (z.B. Laurylsulfate) können die Haut reizen. Polyethylenglykole und deren Derviate machen die Haut durchlässiger für Fremdstoffe.

 

Besser reinigst Du ein unreines Gesicht mit einem sanften Naturkosmetikreiniger.

So kann die anschließende Pickelcreme ihre ganze Wirkung entfalten.

 

Der Foaming Face Wash und der Herbal Face Wash von Lexagirl Naturkosmetik wirkt wie ein kleiner Ministaubsauger und entfernt jede Art von Schmutz, Sebum und Make-up von den Poren. 

 

Fotolia©Alliance


Pickel im Gesicht und auf der Nase? Oder sind noch andere Bereiche betroffen?

 

Die klassische Problemzone mit schlechter Haut findet sich in der sogenannten T Zone im Gesicht. 

 

Auch wenn die Unreinheiten auf der Nase besonders prominent ins Auge springen, gibt es noch andere Bereiche in denen Pickel zum Problem werden können.  

 

So sind Pickel am Rücken oder am Oberarm nicht selten zu finden. Und häufiger als man vielleicht denkt werden z.B. Pickel am Po zu einer wirklichen Belastung.

Die Ursachen für unreine Haut in den unterschiedlichen Körperregionen sind in der Regel dieselben. Eine Talgdrüse verstopft, entzündet sich und ein Mitesser oder Pickel entsteht.

 

Anders als das Gesicht, sind die meisten Körperteile mehr oder wenig von der Kleidung bedeckt.

Übermäßiges Schwitzen vermeidest Du durch das Tragen von leichter Baumwollunterwäsche.

 

Mädchen mit Pickeln in der T Zone

canva©Lifestock


Bei vereinzelt auftretenden Pickeln an anderen Körperregionen spricht natürlich nichts dagegen die Gesichtspflegeroutine auf den ganzen Körper auszudehnen.

 

Übrigens: Unsere Pickelcremes helfen unabhängig davon, wo auf der Haut sich der Pickel befindet:-)

 

Pickelcreme für Männer

Und weil die Frage auch häufig aufkommt:-) Unsere Anti Pickel Creme wirkt auch auf Männerhaut.

 

Wir haben schon von vielen Lexagirl Kundinnen gehört, dass immer wieder auch die Freunde mit unreiner Haut, gerne zu unseren Produkten greifen. Weil für die Männerhaut ebenso gilt: Ohne eine gründliche Reinigung ist selbst eine gute Anti-Pickelcreme wirkungslos.

 

Schlechte Haut im Gesicht durch Pickel in der Schwangerschaft

Die hormonelle Umstellung in der Schwangerschaft führt leider bei vielen schwangeren Frauen zu einer Verschlechterung des Hautbilds.

  • Unreine Haut macht sich breit - Mitesser und Pickel entstehen.

Die sogenannte Schwangerschaftsakne gehört zu den unangenehmen Begleiterscheinungen mancher Schwangerschaft.

 

Ist die Pickelcreme verschreibungspflichtig muss der Arzt natürlich zwingend auf die Schwangerschaft hingewiesen werden. 

Ebenso ist es ratsam die Liste mit den Inhaltsstoffen von konventionellen Pickelcremes durchzulesen um potentiell kritische Inhaltsstoffe zu erkennen und vermeiden.

 


Pflege für empfindliche unreine Haut - der Moisturizer

Gute Pflegeprodukte gegen unreine Haut und Pickel sollen zwar nicht-fettend, aber trotzdem feuchtigkeitsspenden sein.

 

Besonders die Kombination von trockener aber unreiner Haut braucht immer einen zusätzlichen Feuchtigkeitskick in Form von Gesichtsmasken.

Wichtig ist auch bei Tagescreme darauf zu achten, dass die Zusammensetzung der Creme nicht fetthaltig ist.

 

Gute Naturkosmetik Gesichtscremes gegen unreine Haut mit Wirkstoffen gegen Unreinheiten vermeiden zusätzlich ein übermäßiges Austrocknen der Haut.

 

Deshalb ist Pickelpflege auch geeignet wenn Dein Hauttyp zwar unreine, aber denn empfindlich bzw. sensibel reagiert.

Schön auch wenn gleichzeitig talgregulierende Inhaltsstoffe für einen matten Teint sorgen. 

 

Welche Creme ist die Beste für meine unreine Haut?

Ob in der Pubertät oder im Erwachsenenalter - mit unserer Sunkisssed 24h Creme haben wir als Hilfe eine schnell wirkende Tagescreme gegen unreine Haut im Gesicht entwickelt. 

 

Heilkreide wirkt gegen Hautunreinheiten und absorbiert den unschönen Fettglanz.

 

Nach der Reinigung am Morgen aufgetragen lässt sie nicht nur Poren optisch feiner erscheinen, sondern wirkt mattierend wie ein Puder.

 

Hilfe bei unreiner Haut

Ohne ausreichend Feuchtigkeit wird sich unreine Haut nicht in schöne Haut verwandeln.

Deshalb ist eine Feuchtigkeitscreme bei Akne mit entscheidend für den Erfolg bei der Pickelbekämpfung.

 

Besonders wenn bei der Behandlung austrocknende Anti Pickel Produkte verwendet werden.

 

Der Grund: Feuchtigkeitsarme Haut reagiert auf diesen Mangel mit erhöhter Talgproduktion.

Die Folge: Fettige, unreine Haut und Pickel.

 

Welche Feuchtigkeitscreme Du bei Akne, Pickeln oder unreiner Haut verwenden sollst?

 

Wie immer - achte auf die verwendeten Inhaltsstoffe:-)

Natürliche Öle wie Sheabutter und Wildrosenöl wirken feuchtigkeitsbindend.

Heilkreide und Zink beruhigen angegriffene, juckende oder gerötete Haut.

 

 

 

Feuchtigkeitscreme für unreine Haut

Pickel über Nacht loswerden - oder lieber in der Nacht?

Auch wenn es so schön wäre - Pickel und unreine Haut verschwinden nicht über Nacht.

 

Denn leider haben auch die besten Anti Pickel Produkte oder Mittel gegen unreine Haut keine Zauberkräfte.

 

Auch wenn wir finden, dass unsere Nachtcreme gegen unreine Haut mit Mikrosilber fast schon "magisch" ist:-)

 

Aber natürlich gehört zu jeder Beautyroutine nicht nur die richtige Anti-Pickel Creme sondern auch immer etwas Geduld bis die Pickel abheilen.

 

 

Pure Skin - Naturkosmetik Pickelcreme

Zinksalbe gegen Pickel

In unserer Tea Tree Pure Skin Salbe findest Du nicht nur hautklärendes Teebaumöl, sondern viele natürliche Wirkstoffe die sich bei Hautunreinheiten bewährt haben.

 

Abends, nach der Gesichtsreinigung auf die betroffenen Hautstellen am besten punktuell aufgetragen, können die pickelbekämpfenden Inhaltsstoffe in der Nacht ihre volle Wirkung entfalten.  


Mittel gegen unreine Haut

Wenn Du Pflegetipps beherzigst und konsequent Deine Beautyroutine anwendest, bist Du auf dem richtigen Weg zu reiner Haut.

 

Und mit der Naturkosmetik von Lexagirl brauchst Du Dich auch nicht zwischen natürlicher Hautpflege und wirksamer Pickelbekämpfung entscheiden.

Weil unsere Pflegeprodukte beides sind:-)

 

Effektiv bei der Pflege unreiner Haut, aber mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Weil unsere Naturkosmetik dafür entwickelt wurde.

 

Damit Du Deine Akne und Pickel wirkungsvoll behandeln kannst - natürlich und ohne Chemie. 

 

Lexagirl Naturkosmetik Pflegeprodukte gegen unreine Haut