Zinksalbe gegen Pickel - Der schnelle Weg zu reiner Haut

 

Du hat unreine Haut und willst wissen, warum eine Zinksalbe gegen Pickel und Akne wirkt?

 

Wenn Du eine schnelle Hilfe gegen Pickel brauchst dann lies weiter.

 

Wir verraten Dir warum Cremes, Salben oder Pasten auf Zinkbasis so effektiv bei der Pflege von unreiner Haut helfen.

 

 

Zinksalbe gegen Pickel von Lexagirl Naturkosmetik

Wie wirkt Zinksalbe auf den Pickel? Austrocknen erwünscht!

 

Zinksalben sind schon immer ein bewährtes "Hausmittel" gegen Pickel gewesen, ebenso wie auch die Einnahme von Zink häufig als Mittel gegen Pickel und unreine Haut empfohlen wird.

 

Der Grund hierfür ist das in Cremes oder Salben enthaltene Zinkoxid.

 

Es wirkt antiseptisch und anti-inflammatorisch und unterstützt die Wundheilung. Beides wichtige Eigenschaften wenn ein Pickel akut entzündet ist.

 

Ebenfalls positiv auf die Behandlung von unreiner Haut oder Akne wirkt sich ihre leicht austrocknende Wirkung aus.

 

Darum sagen wir, dass Zinksalbe gegen Pickel der schnelle Weg zu reiner Haut ist:-)

 

Wichtig ist der Unterschied zwischen:

  • Pickel austrocknen - yes!
  • Haut austrocknen - no!

 

Deshalb werden die reinen Anti-Pickel Mittel auch punktgenau und zielgerichtet NUR auf den Pickel aufgetragen.

 

(Zink) Salbe gegen Pickel ...achte auf die Inhaltsstoffe

Wenn Du eine Zinksalbe oder eine Zinkpaste kaufen willst, oder eine andere Creme oder Salbe gegen Pickel ist es sinnvoll nicht nur auf den Preis zu achten, sondern die Liste mit den Inhaltsstoffen etwas genauer anzuschauen.

 

Denn Pflegeprodukte auf konventioneller Basis enthalten häufig immer noch sog. Paraffine, die aus Mineralöl gewonnen werden.

 

Die Verwendung von Mineralölen in Kosmetika wird auch von Stiftung Warentest als kritisch angesehen.

 

Warum dann nicht gleich darauf verzichten?

  

Achtung: Hinter den folgenden Begriffen können sich  Mineralöle verstecken:

• Cera Microcristallina (Microcristallina Wax)

• Ceresin

• Mineral Oil

• Ozokerite 

• Paraffin

• Paraffinium Liquidum

• Petrolatum

 

 

Zinksalbe gegen Pickel - Naturkosmetik ohne Mineralöl

Eine Zinksalbe die Naturkosmetik Standards entspricht, enthält niemals Zusatzstoffe wie Mineralöle, sondern wertvolle pflanzliche Pflegeöle für die Behandlung von entzündlichen Hautunreinheiten.

 

Zusammen mit den positiven Eigenschaften des Zinkoxids hilft eine Naturkosmetik Zinksalbe die Pickel besonders schnell loszuwerden.

Die Wirkung einer guten Zinksalbe gegen Pickel basiert darüber hinaus auf den verwendeten pflanzlichen Inhaltsstoffen.

 

Insbesondere weisse Tonerde und Jojobaöl als pflanzliche Wirkstoffe haben eine lange Tradition in der Kosmetik.

Sie machen sich stark gegen Bakterien und Pickel, Entzündungen oder Akne und unterstützen die Regeneration der Haut. 

 

 

 

Wie schnell trocknet eine Zinksalbe den Pickel aus?

Eine Naturkosmetik - Salbe auf Zinkoxid Basis, leistet gute und schnelle Hilfe, wenn Du ein akutes Pickelproblem hast. 

 

Auch bei sehr großen und roten Pickeln hat sich die Behandlung mit einer Zinkpaste bewährt.

  • Auf den entzündeten Pickel aufgetragen, kann die Übertragung der Bakterien auf die angrenzenden Hautzellen gestoppt und die Ausbreitung der Akne verhindert werden

Wenn Du zwar Pickel, aber dennoch trockene Haut hast achte darauf, dass die Creme oder Salbe Inhaltsstoffe enthält, die ein zu starkes Austrocknen der Haut verhindern. 

 

...als Akne Salbe die Regeneration der Haut unterstützen

Damit die Pickel-Wunde ohne Pickelmale oder -Narben zu hinterlassen abheilen kann, braucht die Haut Unterstützung.

 

Das in Wund- und Heilsalben gegen Pickel enthaltene Zinkoxid fördert die Regeneration und beschleunigt das Abheilen.

Dies geschieht indem das Zink den Wundverschluss durch die Bildung eines Netzes aus Fibrin fördert.

 

Auch wenn Du die Angewohnheit hast an den Pickeln herumzuknibbeln, wirkt eine Zinsalbe, auf die Wunde aufgetragen, über Nacht "Wunder".

 

 

 

Wie oft soll eine Zinksalbe auf den Pickel aufgetragen werden?

Aufgrund des leicht austrocknenden Effektes empfehlen wir Zinksalben nur punktuell auf die Pickel aufzutragen, bis die Entzündung abgeklungen ist. 

 

Bei der Anwendung von Lexagirls Pure Skin-Zinksalbe erhältst Du schnelle Hilfe gegen Pickel.

 

Denn wir haben die besten pflanzlichen und mineralischen Wirkstoffe gegen Pickel und Pickelmale in einer einzigen Salbe kombiniert. Damit Du die Pickel schnell loswirst.

 

  • Abends aufgetragen können die pickelbekämpfenden Wirkstoffe über Nacht optimal einwirken. 

 

 

 

 


Gegen Pickel unter der Haut

Neben den gut sichtbaren Pickeln, können Hautprobleme auch „unterirdisch“ unter der Hautoberfläche entstehen.

 

Für diese Form der Akne gilt: „Komplett in Ruhe lassen“! Auf keinen Fall versuchen sie auszudrücken. Im schlimmsten Fall könnte dadurch die Gesichtshaut beschädigt werden.

 

Die Folge: hässliche Narben und Pickelmale.

 

Bevor bei einem Pickel unter der Haut eine Zinkpaste oder ein anderes Anti-Pickel Mittel zum Einsatz kommen kann, sollte eine Wärmebehandlung durchgeführt werden.

  • Die Anwendung von Wärme erweitert Deine Poren und hilft den Pickel näher an die Oberfläche zu bringen. 

Am einfachsten ist es, einen warmen Waschlappen auf das gut gereinigte Gesicht bzw. die betroffene Hautregion zu legen, oder ein Gesichtsdampfbad zu machen.

 

Anschließend die Zinksalbe dünn auf die betroffenen Hautstellen cremen und über Nacht einwirken lassen. 

 

Außerdem gibt es auch "nicht komedogene" Make-ups mit denen Du als Soforthilfe gegen Pickel Abhilfe schaffen kannst und Pickel abdecken ist mit den richtigen Tricks auch ganz einfach.

 

Hilft Zinksalbe auch gegen Pickelmale?

Selbst nachdem der Pickel verschwunden ist, bleiben häufig noch rote oder braune Male im Gesicht zurück.

 

Um auch diese sogenannten Pickelmale zu entfernen ist es hilfreich den Heilungsprozess der Haut zu beschleunigen.

 

Zinksalbe wirkt entzündungshemmend und unterstützt so den Regenerationsprozess der Haut.

➽ Pickelmale und leichte Aknenarben können besser abheilen

 

 

 

Welche Zinksalbe hilft bei Pickeln?

Du suchst eine gute Creme gegen Pickel oder Akne? Unsere Kunden schwören bei der Pickelbekämpfung auf die Wirkung der Pure Skin Zinksalbe mit Zink, Tonerde und Bienenwachs.

  • Das in der der Paste enthaltene Zinkoxid heilt Pickel und beugt gleichzeitig neuen vor

Zusätzlich enthält die Salbe eine wirkungsvolle Kombination konzentrierter Wirkstoffe gegen Pickel und Entzündungen.

 

  • Weisse Tonerde (Kaolin) absorbiert überschüssiges Hautfett
  • Jojobaöl schützt vor Entzündungen und Bakterien
  • Schwarze Johannisbeere wirkt juckreizstillend und entzündungshemmend

 

Zinksalbe gegen Pickel - die Anwendung

 

Um die Wirkung der Zinksalbe zu intensivieren ist eine gründliche Gesichtsreinigung -morgens und abends- notwendig.

 

Fakt ist: Ohne eine sorgfältige Reinigung und eine konsequente Hautpflegeroutine können die Anti-Pickel Salben oder Cremes gegen Pickel nicht richtig wirken.

 

Egal ob der Pickel auf der Nase, dem Rücken oder ganz fies- noch unter der Haut ist, die Anwendung ist die gleiche und folgt dem Prinzip:

 

 

„Erst die Reinigung - dann die Pflege“ (d.h. wasche Dein Gesicht)

 

 

Der Foaming Face - Gesichtsreiniger mit milden pflanzlichen Tensiden reinigt das Gesicht von Schmutz, entfernt überschüssiges Hautfett und abgestorbene Hautzellen ohne die Haut zu reizen oder zu irritieren.

 

 

Der Facial Toner wirkt hautklärend und stabilisiert den pH-Wert. Dadurch hast die beste Grundlage für eine akne- und pickelfreie Haut gelegt.

Antibakterieller Gesichtsreiniger gegen Hautunreinheiten

Fotolia ©Alliance


 

 

Pure Skin Zinksalbe Anwendung

Die Zinksalbe ist für die äusserliche Anwendung der Problembereiche geeignet.

 

Am besten entnimmst Du sie mit einem Spatel oder Löffelstiel um zu verhindern, dass über Deine Hände Bakterien in den Salbentiegel gelangen können.

Abends aufgetragen macht sich die Salbe während Du schläfst, gegen Deine Pickel und Pickelmale stark.

 

 

 

 

Zinksalbe gegen Pickel von Lexagirl Naturkosmetik

 

 

 

 

Quellen:

Zinc Therapy in Dermatology: A Review

Authors: Gupta, Mrinal; Mahajan, Vikram; S Mehta, Karaninder; S Chauhan, Pushpinder

 

Zinc and Wound Healing - A review of Zinc Physiology and Clinical Applications 

Authors: Samuel Kogan, BA; Aditya Sood, MD, MBA; Mark S. Granick, MD