Mikrosilber - schnelle Hilfe gegen Pickel

Hast Du täglich mit Pickeln, Akne und unreiner Haut zu kämpfen?

 

Du hast immer wieder Pickel im Gesicht, schon alles ausprobiert und nichts hat geholfen?

 

Dann stell Dir vor, wie Du Deine Pickel wirkungsvoll bekämpfen und Deine Aknetherapie unterstützen kannst - mit natürlichen Wirkstoffen und ohne Chemie. 

 



 

Das Auftreten von Pickeln, Akne oder unreiner Haut ist leider nicht nur auf die Pubertät beschränkt, sondern kann in jedem Alter auftreten.

 

Hautunreinheiten treten immer dann auf, wenn es am Ausgang der Talgdrüsen zu Störungen kommt und das Hautfett nicht abtransportiert werden kann.

 

Hautunreinheiten verschlechtern sich zusätzlich, wenn es zu einer Ansiedlung von Bakterien auf der Hautoberfläche kommt. Dann werden aus harmlosen Mitessern sehr schnell entzündete Eiterpickel

 

Ziel der Aknebehandlung ist es, die Mikroorganismen zu bekämpfen ohne die natürliche Hautflora zu stören. 

Und Mikrosilber gehört zu den pickelbekämpfenden Wirkstoffen die eine deutliche Verbesserung Deines Hautbildes bewirken kann.

 

 

Silber in Kosmetik

Der Einsatz von Silber von Kosmetik hat eine lange Tradition bei der Pickelbekämpfung und Aknebehandlung.

 

Der Grund: Eine Creme mit Silberanteil bekämpft entzündungsauslösende Bakterien und reguliert die natürliche Hautbalance. 

 

Die in der Creme enthaltenen Silberpartikel legen sich wie ein schützendes Netz über die Haut und machen schädliche Mikroorganismen unschädlich.

 

Was ist Mikrosilber?

Schon im alten Ägypten wurden Wunden mit Silberfolie bedeckt um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Ebenso wie im Mittelalter Wasser in Silberkrügen aufbewahrt wurde um es länger haltbar zu machen.

 

Und vor der Erfindung des Penicillins war der Einsatz von Silber in der Schulmedizin weit verbreitet. 

 

Der Grund? Mikrosilber verhindert das übermäßige Wachstum von Keimen auf der Haut.

 

Die Erzeugung von Mikrosilber erfolgt mit physikalischen Methoden, ohne dass ein chemischer Produktionsprozess beteiligt wäre.

Aus diesem Grund eignet sich Mikrosilber auch so gut für den Einsatz in der Kosmetik.

 

In Cremes oder Lotionen wird Silber nicht nur für die Aknetherapie eingesetzt auch bei der Behandlung von Neurodermitis.

 

 

 

Warum wirkt Silber gegen Bakterien?

 

Wissenschaftliche Studien belegen die antimikrobielle Wirkung von Silber-Ionen (Ag +).

Einfach ausgedrückt dringen die Silberteilchen in die Bakterien ein und blockieren dort die für das Überleben der Bakterien wichtige Enzyme.

 

Das Resultat - die Bakterien sterben. 

 

 

Was ist kollodiales Silber?

 

Kolloidales Silber sind winzig kleine (Nano) Silberpartikel, deren antibakterielle Wirkung unbestritten ist, deren Einsatz aber durchaus kontrovers diskutiert wird.

 

Weil diese Nanosubstanzen durch die Haut in den menschlichen Körper eindringen können, ist in der EU-Kosmetikverordnung eine Deklarationspflicht für Nanopartikel vorgesehen.

 

 

 

Der Unterschied zwischen Mikrosilber und Nanosilber

 

Anders als kolloidales Silber oder Nanosilber, sind die Partikel von Mikrosilber so gross, dass sie die schützende Hautbarriere nicht durchdringen oder in tiefere Hautschichten vordringen.

 

In kosmetischen Pflegeprodukten zur Pickelbekämpfung wird häufig Microsilver BG™ verwendet, das eine Partikelgröße von 10 µm aufweist und somit nur auf der Hautoberfläche seine Wirkung gegen Akne entfaltet.

 

Seine Oberflächenstruktur ist schwammartig, die Silber Ionen werden in kleinsten Mengen abgegeben. 

 

 

 

Mikrosilber - schnelle Hilfe gegen Pickel

 

Ein gemeinsames Merkmal von zu Unreinheiten neigender Haut ist die Besiedlung mit akneauslösenden Bakterien.

 

Viele herkömmliche Produkte zur Aknebehandlung wirken aber stark austrocknend auf die Gesichtshaut.

 

Sie wirken zwar antibakteriell und entzündungshemmend, stören aber gleichzeitig die natürliche Hautbalance und schädigen das hauteigene Abwehrsystem. 

 

Deshalb ist es so wichtig bei der Auswahl Deiner Mikrosilber Salbe bzw. Anti-Pickel-Pflege auf die verwendeten Inhaltsstoffe zu achten.

 

Denn neben antibakteriellen Eigenschaften zur Bekämpfung der Entzündungsherde, sollten zusätzlich

  • natürliche reizlindernde
  • pflegende
  • nicht fettende pflanzliche Öle bzw. Inhaltsstoffe

enthalten sein.

 

So lassen sich die Hautprobleme im Gesicht natürlich bekämpfen.

 

Silbercreme von Lexagirl Naturkosmetik gegen unreine Haut

Auch Lexagirl Naturkosmetik setzt bei bei der Aknebehandlung und Pickelbekämpfung auf MicroSilver BG™.

 

Durch die Oberflächenstruktur werden die Silberionen über einen langen Zeitraum freigesetzt.

Dieser Depoteffekt ist ideal für die Anwendung als Nachtcreme. 

 

Wirkstoffe wie Salizylsäure und Zinkoxid machen sich zusätzlich gegen Pickel stark.

Natürlich setzten wir auch bei unserer silberhaltigen Creme gegen Pickel auf hochwertige Pflanzenöle - und nicht auf hautfremde Mineralölprodukte.

  

 Fotolia©kerdkanno

 

Als pflegende Komponenten und für den zusätzlichen Feuchtigkeitskick verwenden wir erprobte Wirkstoffe wie Squalane und Salbeiextrakt.

Diese unterstützen die Regeneration, das Hautbild normalisiert sich.

 

Und zwar unabhängig davon ob Dein Hautproblem im Gesicht durch die Hormoneinflüsse in der Pubertät, Wechseljahre oder durch Stress ausgelöst wurde.

 

 

Die Mikrosilber Creme ist das neueste Mitglied der Akne-Pflegeserie von Lexagirl Naturkosmetik.

 

Sie wirkt einfach, natürlich und effektiv gegen Pickel, Akne und unreine Haut. 

 

Damit Du schnell Dein schönstes Gesicht zeigen kannst, trägst Du unsere „Silver Cream“ einfach Abends vor dem Schlafen auf das gereinigte Gesicht auf und lässt die Silberpartikel und die pickelbekämpfenden Wirkstoffe über Nacht ihre Arbeit machen.

 

 

Mikrosilber Creme von Lexagirl