Erwachsenen-Akne und Pickel in der Pubertät - die wichtigsten Infos

 

Jedes unserer Produkte ist auf effektive Bekämpfung von Hautunreinheiten wie Pickel, Akne oder Mitesser ausgerichtet.

 

Dabei legen wir Wert auf die natürliche Zusammensetzung unserer Produkte und verwenden niemals schädliche oder auch nur potentiell schädliche Inhaltsstoffe um unser Ziel - Deine Reine Haut- zu erreichen.

 

Im Laufe der Zeit mussten wir feststellen, dass unseren jüngeren oder auch älteren Kundinnen und Kunden viele Frage rund um das Thema: Pickel loswerden und Was hilft wirklich gegen Pickel, haben.

 

Neben unseren regelmäßigen Tipps die Du im Magazin findest, haben wir hier die häufigsten Fragen, die uns erreichen beantwortet.

 

Falls Du Dein spezielles Problem nicht findest, schreib uns bitte an: info@lexagirl.de.

 

 

Welche Pflege braucht Erwachsene unreine Haut?

Unreine Haut mit 30?

 

 

Zu den Anzeichen von unreiner Haut bei Erwachsenen zählen:

  • fettige Haut und öliger Teint insbesondere im Bereich der T-Zone
  • ein unebenes Hautbild mit erweiterten Poren
  • Hautunreinheiten wie Pickel, Mitesser oder Akne

Egal ob Du Pickel mit 30 oder Akne in den Wechseljahren bekommst - Da die Ursachen für Pickelausbrüche/Akne im wesentlichen immer dieselben sind:

  • übermäßige Talgproduktion
  • verstopfte Poren
  • Besiedelung mit Bakterien

ist es sinnvoll (neben der richtigen Ernährung) diese Punkte mit den richtigen Pflegeprodukten anzugehen.

 

 

 

Wann verschwindet Akne?

Bei den meisten jungen Frauen verschwinden die Pickel wenn die hormonelle Umstellung der Pubertät abgeschlossen ist.

Anders verhält es sich mit der sog. Erwachsenenakne (Akne Tarda).

 

Diese Akneform geht, anders als die Pubertätsakne, normalerweise nicht von alleine weg sondern erfordert die richtige Behandlung.

 

Erster Anlaufpunkt sollte immer ein Hautarzt sein der den Schweregrad diagnostizieren und mit den Betroffenen den richtigen Therapieplan abstimmen wird.

 

 

Was hilft gegen Pickel?

Auch wenn es Dir manchmal so vorkommt - Du bist Deinen Pickeln nicht hilflos ausgeliefert.

 

Im Gegenteil: Mit der konsequenten Hautfpflegeroutine kannst Du Deine Pickel bekämpfen und mit unseren Pflegeprodukten für unreine Haut wirst Du das Hautproblem schnell wieder los.

 

Die Zauberwörter um Pickel loszuwerden heissen:

  • Cleanse
  • Exfoliate
  • First Aid

Cleanse: Die richtige Gesichtsreinigung ist die erste Verteidigungslinie zwischen Dir und Deinen Pickeln. Weil Pickel verhindern besser ist, als Pickel bekämpfen.

 

Exfoliate: Der zweite Beauty-Guardian ist ein wirkungsvolles Gesichtspeeling mit sanften Schleifpartikeln. So kannst Du Verhornungen lösen, ohne die zarte Gesichtshaut zu irritieren.

 

First Aid: Produkte mit natürlichen pickelbekämpfenden Inhaltsstoffen die punktuell aufgetragen werden können sind ideal für schnelle „Erste Hilfe“ bei einem Pickelausbruch.

 

 

 

Welche Produkte helfen gegen Pickel?

Bei der Pickelbekämpfung solltest Du auf die Chemiekeule verzichten und lieber Naturkosmetik verwenden.

In der Naturkosmetik von Lexagirl finden sich deshalb nur natürlich Inhaltsstoffe die sich bei der Behandlung von Hautunreinheiten bewährt haben.

 

Hierzu gehören unsere Teebaumölprodukte:

  • Tea Trea Pickelroller
  • Tea Tree Pure Skin Zinksalbe

Ebenso wie unsere porenverfeiernde Sunkissed 24h Creme mit Heilkreide.

Und natürlich unsere "Pure Skin Silvercream" die sich als Nachtcreme mit Mikrosilber gegen Pickel stark macht.

 

Wir möchten Dir zu einem strahlenden Gesicht verhelfen, dass kein Make-up braucht, wenn Du es nicht möchtest.

Damit Du nie wieder über Hautprobleme nachdenken musst.

 

Welche Du wissen willst welche Produkte gut gegen Pickel und wie Du Deine unreine Haut richtig pflegst, dann achte auch auf Inhaltsstoffe die NICHT in Hautpflege vorkommen sollten wie:

  • Parabene
  • Phtalate
  • PEGs
  • Mineralöle

Alle Lexagirl Naturkosmetik Produkte sind nicht nur OHNE potentiell schädliche Inhaltsstoffe sondern auch OHNE bad vibrations :-)

 

 

Was hilft gegen entzündete Pickel?

Wenn ein Pickel entzündet ist, lautet die wichtigste Regel:

"Nicht versuchen sie aufzustechen, oder auszudrücken wenn der Pickel noch nicht reif ist."

 

Erst wenn er „praktisch von alleine aufgeht“ kannst Du versuchen den Eiterpropfen durch vorsichtiges AUSEINANDERZIEHEN der Haut zu entfernen.

 

In der Naturkosmetik von Lexagirl kombinieren wir Inhaltsstoffe mit antibakteriellen Eigenschaften wie Mikrosilber mit reizlindernen pflanzlichen Ölen um die Entzündungsherde zu bekämpfen.

 

 

 

Wie gehen ausgedrückte Pickel am schnellsten weg?

Wenn die Frage: "Pickel ausdrücken oder nicht?" entschieden ist, müssen Maßnahmen zu Schadensbegrenzung eingeleitet werden.

 

Der Faktor ZEIT spielt beim Abheilen aufgekratzter roter Pickeln natürlich eine entscheidende Rolle.

Deshalb ist es wichtig der Haut bei der Wundheilung zu helfen.

 

 

Unsere Tea Tree Pure Skin Zinsalbe unterstützt als Wund- und Heilsalbe die Regeneration der irritierten Haut.

 

 

 

Was hilft gegen Pickel nach dem Rasieren?

Wenn Du nach dem Rasieren Pickel bekommst ist es hilfreich einen gutes mildes Gesichtswasser/Toner zu verwenden.

Auf Rasierwasser die nach dem Auftragen brennen solltest Du verzichten.

Hier kann der häufig in starker Konzentration enthaltene Alkohol die Haut zusätzlich irritieren.

Unsere männlichen Kunden haben gute Erfahrungen mit unserem Facial Toner gemacht.

Er balanciert den pH-Wert der Haut aus und hilft so Pickel zu vermeiden.

 

 

 

Wie kann man Pickel schnell loswerden?

Zunächst einmal:

Einen Pickel bekommt man nicht über Nacht weg.

Und man wird ihn auch nicht an einem Tag los.

 

Was Du aber tun kannst, sind Maßnahmen zu ergreifen die den Heilungsprozess der Haut unterstützen.

Hierzu gehören beispielsweise die Verwendung einer antibakteriell wirkenden Nachtcreme.

 

Wenn Du einen Pickel so schnell wie möglich loswerden willst (und wer will das nicht?) raten wir dazu das Haus niemals ohne unseren Teebaumöl-Pickelroller zu verlassen.

Die farblose Lotion kannst Du mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen tupfen um den Pickel im Gesicht schnell loszuwerden.

 

 

 

 

Welche Creme hilft wirklich gegen Pickel?

Die besten Cremes/Produkte gegen Pickel (wie die Lexagirl Naturkosmetik Pflegeserie) wirken mit natürlichen Inhaltsstoffen gegen Hautunreinheiten.

 

Wir bekommen von sehr vielen unserer Kundinnen und Kunden ein super gutes Feedback zu unseren natürlichen Anti-Pickel Pflegeprodukten.

Und wir sind erst zufrieden und glücklich wenn es auch unsere Kunden sind.

Deshalb haben wir eine 100% Zufriedenheitsgarantie für alle unsere Pickelmittel eingeführt.

So kannst auch Du ohne Risiko herausfinden ob die Naturkosmetik von Lexagirl die beste Gesichtspflege für Deine unreine Haut ist.

 

Noch ein Wort (und weil die Frage häufiger bei uns auftaucht

Ja, unsere Anti Pickel Creme wirkt auch auf Männer-Haut.

 

 

Warum lassen sich manche Pickel nicht ausdrücken?

Du spürst ihn, aber Du siehst ihn noch nicht - den unterirdischen Pickel.

Denn manchmal liegt der Entzündungsherd leider tief unter der Haut.

 

Bei dieser Pickelform darf niemals herumgeknibbelt werden oder noch schlimmer versucht werden ihn aufzustechen.

Böse Entzündungen können die Folge sein.

 

 

Um einen unterirdischen Pickel unter der Haut zu behandeln haben sich folgende Tipps bewährt.

 

 

 

Teenager- und Pubertätsakne

Was ist Pubertätsakne?

Die Pubertätsakne wird auch als gewöhnliche Akne oder Acne Vulgaris bezeichnet.

Aufgrund der hormonellen Umstellung in der Pubertät spielt die Haut verrückt. 

 

Die Talgdrüsen arbeiten auf Hochtouren und produzieren Hautfett. Erstes Anzeichen ist die von vielen Mädchen gefürchtete fettige Haut im Gesicht.

 

Pubertätspickel entstehen aber erst wenn der Talg nicht mehr richtig abfließen kann.

 

Dann kommt es im ersten Schritt zu Mitessern.

Leider ernähren sich die akneauslösenden Bakterien von Talg und Hautfett und besiedeln dann größere Hautflächen.

 

Unreinheiten können sich entzünden und Pickel entstehen. 

 

 

Mit diesem Hautproblem bist Du nicht allein, denn Akne bei Teenagern ist weit verbreitet. So gehen Dermatologen davon aus, dass bis zu 85 Prozent aller Jugendlichen von Akne betroffen sind.

 

Pickel in der Pubertät vermeiden kannst Du, indem Du Dich an die 3 Goldenen Regeln der Gesichtspflege hältst.

1. Reinigung

2. Peeling

3. punktuelle Pickelbekämpfung

 

Wenn Deine Haut nach Hilfe ruft kannst Du mit der richtigen Kosmetik gegen unreine Haut sowohl Deinen akuten Pickelausbruch bekämpfen, als auch neuen Unreinheiten vorbeugen.

 

Falls Du noch nicht über einen Anti-Pickel Ernährungsplan nachgedacht hast, ist jetzt die richtige Zeit damit anzufangen.

Denn es gibt eine ganze Reihe gesunder Nahrungsmittel die helfen Pickel und Akne loszuwerden.

 

 

Wie lange hat man Pubertätsakne?

Leider gibt es keinen Stichtag bzw. Geburtstag mit dem die Akne geheilt ist.

Die Dauer ebenso wie der Schweregrad der Akne sind immer individuell verschieden.

 

 

AKNE

Was hilft gegen Akne?

Der Unterschied zwischen Pickeln und Akne lässt sich gar nicht genau definieren.

Der Begriff Akne (Acne Vulgaris, Acne Juvenalis) ist eher wissenschaftlich besetzt.

Der Ausdruck „Pickel“ wird eher umgangssprachlich genutzt.

 

Manchmal wird auch eine Einteilung anhand des Schweregrads vorgenommen.

 

Pickeln und einzelne Mitesser werden mit der „leichten Akne“ gleichgesetzt.

Je ausgeprägter das Auftreter der Unreinheiten ist, desto eher wird der Begriff „Akne“ verwendet.

 

Die Behandlung vom mittelschwerer bis schwerer Akne gehört selbstverständlich immer in die Hände eines Dermatologen. 

 

 

Die Akne Behandlung

Milde bis mittlere Akneformen lassen sich sehr gut mit einer konsequenten Hautpflegeroutine und wirkungsvollen Anti-Pickel/Akne Mittel in den Griff bekommen.

 

Ebenso empfielt es sich in Absprache mit dem Dermatologen eine notwendige medikamentöse Aknetherapie mit den richtigen Hautpflegemitteln zu unterstützen. 

 

 

Wundermittel gegen Akne

Ein Pickel verschwindet nicht über Nacht und Wundermittel gegen Akne gibt es nicht.

Und mehr lässt sich dazu nicht sagen.

 

 

 

Natürliche Mittel gegen Akne

Wirksame Mittel gegen Akne können sehr gut auf potentiell schädliche Inhaltsstoffe verzichten.

 

Nicht nur Hausmittel gegen Pickel helfen bei der Bekämpfung von Unreinheiten, auch Naturkosmetikprodukte mit den richtigen Inhaltsstoffen sind tolle Anti Akne Mittel.

 

Ebenso wie eine Ernährungsumstellung bei der Akne Bekämpfung von Innen hilft.

 

 

 

Hilft Salicylsäure gegen Pickel?

Salicylsäure wird sehr häufig als Wirkstoff für die Pickelbekämpfung eingesetzt.

 

Weil sie hautschälend wirkt und so hilft abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Zusätzlich hat sie antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften.

 

Die Wirkung von Salicylsäure bei Akne kannst Du im Blog nachlesen.

 

 

 

Was tun gegen Pickel am Rücken?

Die Anti-Pickel-Creme von Lexagirl Naturkosmetik bzw. unsere Pflegeserien gegen unreine Haut helfen bei der Pickelbekämpfung.

 

Und zwar unabhängig davon WO sich die Pickel breit gemacht haben. 

Leider sind die Biester auf dem Rücken alleine nicht so einfach zu behandeln. Wenn Du die Pickel am Rücken wegbekommen willst, lasst Dir am besten beim Auftragen der Produkte helfen.

 

 

 

FETTIGE HAUT

Warum ist meine Haut so fettig und glänzend?

Der medizinische Ausdruck hierfür ist Seborrhoe und bezeichnet eine Überproduktion von Hautfetten durch die Talgdrüsen.

 

Besonders viele Talgdrüsen befinden sich im Bereich der sog. T-Zone.

Hierzu gehören Stirn, Nase, Kinn, in denen die fettige Haut auch besonders auffällt.

 

 

 

Ich habe fettige Haut, was kann ich dagegen tun?

Fettige Haut kann mit der richtigen Beautyroutine und der passenden Hautpflege in Schach gehalten werden.

 

Wichtig bei der Pflege fettiger Haut ist der Zufuhr von genügend Feuchtigkeit.

Viele Betroffene machen den Fehler und versuchen die Haut zu „entfetten“. Darauf reagiert diese aber mit der Produktion von noch mehr Talg.

 

Gegen fettige Haut hilft die richtige Naturkosmetik Gesichtscreme mit talgregulierenden Inhaltstoffen + ausreichend Feuchtigkeit.

 

 

 

 

Welches Gesichtswasser ist das richtige für fettige Haut?

Gerade bei fettiger Haut muss ein zu starkes Austrocknen der Haut vermieden werden.

 

Deshalb ist ein Gesichtstoner mit einem relativ geringen Alkoholanteil das richtige um die Haut vom Fett zu befreien.

Ein gutes klärendes Gesichtswasser gegen Pickel enthält zusätzlich entzündungshemmende Wirstoffe.

 

Als schnelle Hilfe für zwischendurch, insbesondere im Sommer haben sich auch sog. oil-controll Paper bewährt.

Alternativ kannst Du zwischendurch das Gesicht mit einem Kosmetiktuch abtupfen.

 

 

 

Gesicht nur mir Wasser waschen?

Wie oft soll das Gesicht bei fettiger Haut gewaschen werden?

Auch stark fettige Haut sollte nicht mehr als 2 mal täglich mit einem mildem (pH-neutralen) Gesichtsreiniger gewaschen werden.

 

Wenn Du kein Make up trägst, kannst Du bei sehr fettiger Haut auch "zwischendurch" das Gesicht kurz mit Wasser abwaschen um den Fettfilm zu entfernen.

 

 

 

Muss man fettige Haut eincremen?

Unbedingt und auf jeden Fall!

Denn auch fettige Haut bwz. Mischhaut mit öliger T-Zone braucht genügend Feuchtigkeit.

 

Verwende eine gute Feuchtigkeitscreme mit einer leichten Textur und einem geringeren Anteil an pflanzlichen Ölen (Wasser-in-Öl-Emulsion).

 

 

POREN VERFEINERN

Poren schließen und großporige Haut verfeinern - geht das?

Um große Poren optisch zu verkleinern bzw. zu schließen brauchst Du drei Pflegeprodukte.

  1. ist ein sanftes Gesichtspeeling
  2. ein porenschließendes Gesichtswasser/Toner 
  3. eine talgregulierende Feuchtigkeitscreme

Die natürlichen Schleifkörper (und keine Mikroplastikpartikel) des Peelings befreien die Poren von abgestorbenen Hautschüppchen und zaubern so ein verfeinertes Hautbild.

 

Ein Gesichtstoner ist ein toller Pore-Cleaner. Er zieht die Poren zusammen und bereitet die Haut auf die anschließende Pflege vor.

 

Eine mattierende Feuchtigkeitscreme (vor dem Auftragen des Make-up) pflegt und zaubert einen tollen „Pfirsicheffekt“.

 

 

 

Gibt es eine Creme gegen große Poren?

Wie versprechen Dir keine Wundermittel.

 

ABER die Formulierung unserer Sunkissed 24h Creme hat aufgrund der enthaltenen Inhaltsstoffe einen tollen mattierenden Effekt.

 

Dieser Effekt lässt sich am besten mit „wie gepudert“ bezeichnen und lässt Deine großen Poren optisch sehr gut verschwinden.